Lebenskunde-Gruppe der L6 setzt sich für die Umwelt ein

Die Lebenskunde -Gruppe der L6 möchte die Umwelt schützen. Deshalb haben die Kinder das Plakat gebastelt. Sie wollen erreichen, dass Plastiktüten mehrmals verwendet oder Stoffbeutel benutzt werden.

Die Kinder dieser Schule essen aus Brotboxen und trinken aus nachfüllbaren Flaschen, um die Umwelt zu schonen. Sie möchten, dass so wenig Plastik wie möglich benutzt wird. Plastik landet oft im Meer, dort wird es von Meeresbewohnern gegessen. Wir Menschen essen die Meeresbewohner, dabei essen wir vielleicht auch den Plastikmüll.

Schöne Grüße, die Kinder der Lebenskunde-Gruppe der L6.

Frühjahrs- Schulhofaktion

  • 14.04.2018 von 10:00 bis 13:00 Uhr
    Bei der diesjährigen Frühjahrs- Schulhofaktion sind alle helfenden Hände herzlich eingeladen. Wir
    wollen Unkraut jäten, Frühjahrsblüher pflanzen und den Schulhof auffrischen.
    Bringt an dem Tag Eure Eltern samt Gartenhandschuhe und ggf. Gartengeräte mit für einen kurzen
    Einsatz, um Euren Schulhof – auf dem ihr so viel Zeit verbringt – schick zu machen!
    Für die Schülerinnen und Schüler wird es neben Quizaufgaben, Mal- und Bastelstation vieles zu
    erkunden geben. Lasst uns gemeinsam Fragen klären wie:
    Gibt es auf meinem Schulhof Regenwürmer?
    Wie muss ich die Schulhof-Brennnesseln anfassen, damit sie kein Kribbeln hervorrufen?
    Wer kennt die Gartengeräte und deren Einsatzgebiete?
    Welche Bäume und Sträucher stehen eigentlich auf meinem Schulhof?
    Welche Frühblüher kenne ich, die auf meinem Schulhof gepflanzt werden sollen?
    Bringt kleine Verpflegungen für ein Buffet mit und so ist auch für eine Stärkung gesorgt. Um
    Getränke wie Wasser und Saft kümmert sich gern der Förderverein.
    MACHT MIT und seid dabei!!!
    PS: Bei Regen suchen wir uns ein trockenes Plätzchen im Hortbereich.

„Händel Projekt“ des MDR und des RSB

Für alle 5. und 6. Klassen bietet Frau Sydow die Teilnahme am „Händel Projekt“ des MDR und des Rundfunk-Sinfonieorchesters Berlin an. Die Auftaktveranstaltung findet am 13.10.2017 um 12.15 Uhr in der Aula unserer Schule, mit Musikern des RSB, statt.

Weitere Informationen zum Händel-Experiment finden Sie hier.

Mitsingekonzert der Vokalhelden

Die Kinder der Klasse 5a haben am 6.3. in Begleitung von Frau Hein und Fr. Fischer am Mitsingekonzert der Vokalhelden in der großen Philharmonie teilgenommen und waren begeistert.

Chor Philharmonie

Liebe Choreltern

am Freitag, den 3.3.2017 treffen wir uns um 9.20 Uhr in der Aula und gehen pünktlich um 9.30 Uhr gemeinsam zur Probe in die Philharmonie.

Gegen 13.30 Uhr werden wir zurück sein.

Nach der Probe erhalten die Kinder die bestellten Eintrittskarten!

Eltern, die keine Karte haben, rate ich trotzdem  zum Konzert am 4.3.2017 zu kommen. Es gibt immer Eltern von anderen Schulen, die ihre Karten weitergeben möchten.

Manchmal hat man auch Glück an der Kasse.

Für das Bringen und Abholen der Kinder am Samstag , den 4.03.2017 sind Sie selbst verantwortlich!

Alle Kinder müssen am Samstag  pünktlich um 16.15 Uhr auf ihren Plätzen sitzen.

Bitte planen Sie dafür genug Zeit ein.

Alle Kinder sollten, wenn möglich das Chorshirt tragen. Falls das nicht möglich ist, wäre es schön, wenn ihr Kind ein dunkelblaues Shirt trägt.

Ich werde am Samstag ab 15.30 Uhr vor der Philharmonie stehen, um die übrig gebliebene Karten weiterzugeben.

Mit musikalischen Grüßen

Ihre Heike Sydow

Dschungel in der Birger-Forell Schule – Das Projekt Toilettengestaltung

Unsere Schülerinnen und Schüler haben gemeinsam mit einem Künstlerteam aus der Ukraine, unterstützt von Frau Knebusch, Frau Ott und Frau Steltner, das Projekt der Toilettengestaltung begonnen. Die Toiletten im ersten Stock sind nunmehr fertig. Entstanden ist eine phantastische Urwaldlandschaft mit lustigen und wilden Urwaldpflanzen und -tieren.